Machen Sie Ihre eigene Bucht über einer Kücheninsel von Bas

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.lu
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.lu!

Überdurchschnittlich

3 Minuten

Beschreibung

In diesem Projekt habe ich eine Bucht geschaffen, die lose von der Decke hängt. Dies ist etwas schwieriger als bei einer ein- oder zweiseitigen Befestigung an der Wand. Nach sorgfältigem Ausmessen und Berechnen bestellte ich das maßgefertigte Plattenmaterial bei OPMAATZAGEN.nl

Arbeitsbeschreibung: Wie haben Sie Ihr Projekt realisiert

Die Niederlande befanden sich gerade im Lockdown aufgrund von Covid-19 Ausbruch. Handwerker waren bis über beide Ohren in Arbeit und verlangten so lächerlich hohe Preise. Das brachte mich dazu, die Nische über der Kücheninsel selbst anzufertigen. Leider habe ich in der Inspirationsecke von OPMAATZAGEN.nl kein vergleichbares Projekt gefunden, die Projekte für eine Voute oder abgehängte Decke waren alles Projekte, bei denen das Werkstück an einer Wand befestigt wurde.

Ich begann mit der Arbeit mit ein paar einfachen Skizzen und ein paar Grundprinzipien bezüglich der Abmessungen: Die Voute musste 3,6 m x 1,2 m groß sein, mindestens 35,0 cm hoch, damit die Absauganlage hineinpasst und es müssen ein paar Strahler vorhanden sein.

Das leere MDF-Plattenmaterial wurde von OPMAATZAGEN.nl perfekt auf Maß geliefert und mit extrem engen (und übrigens scharfen, weil sie so eng gesägten) Gehrungskanten versehen. Die 44x44 Kiefernbalken habe ich vor Ort auf Maß gesägt.

Zuerst habe ich den Rahmen angefertigt, der an der Decke befestigt wird. In diesen Rahmen habe ich die Löcher vorgebohrt, an denen später die Decke befestigt werden soll, und dann mit diesem Rahmen die Löcher an der Decke markiert (2 Männer halten den Rahmen, 1 Markierung).
Dann wurde der Rahmen entfernt Die Decke und der untere Teil des Rahmens wurden montiert. An diesem Unterteil wurden kleine Balken von 35-(4,4+4,4) befestigt, da diese Balken zwischen 2 Rahmen liegen.

Abschließend wird der gesamte Rahmen auf dem Boden zusammengefügt, Schrauben für Die Decke ist bereits mit einer kleinen hervorstehenden Spitze in den Balken platziert. Anschließend wurde das Ganze mit den SPAX-Torx-Spanplattenschrauben an der Decke befestigt. Führen Sie alle Schrauben zunächst ein wenig in den Dübel ein, dann vollständig bis zu 1/2 cm in den Dübel und ziehen Sie schließlich alle Schrauben fest. Ich habe einen Schlagschrauber von Makita, das war wirklich notwendig, um die letzten 1/2 cm vollständig hineinzubekommen.

Der Rahmen ist die schwierigste Arbeit, da das Plattenmaterial bereits perfekt dimensioniert und auf Gehrung geschnitten war sie passen gut zusammen. Mit den MDF-Blechschrauben war die Befestigung der MDF-Platten sehr einfach.

Zum Schluss wurden alle Löcher und kleinen Risse verschlossen. Es bleibt natürlich ein Holzprodukt und das Anziehen der Befestigungsschrauben auf einer Seite führt dazu, dass das Werkstück auf der anderen Seite zieht. Nach dem Verschließen der Löcher wird die Hohlkehle grundiert und anschließend zweimal gestrichen.

Hinweis! Ich musste die kurze Seite von zwei 180x35-Platten selbst auf Gehrung schneiden.

Endgültige Größe: Wie sind die Außenmaße?

Die Hohlkehle ist 3,60 m x 1,20 m groß und hat damit die gleiche Größe wie die Kücheninsel, über der es hängt.

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Dies ist ein Projekt zur Inspiration. Da sich unsere Produktpalette geändert hat, sind (einige) Produkte nicht mehr verfügbar.


Alle Plattenmaterialien anzeigen