TV-Schrank aus Kirschholz-Möbelplatte von Frans

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Sehen Sie sich unseren neuen 3D-Konfigurator für Regalschränke an
Logo TOSIZE.lu
Sofort mit dem Komponieren beginnen

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.lu!

Frans

Frans

NL

Durchschnitt

2 Minuten

Auf dieser Seite können Sie die DIY-Geschichte von Frans lesen, der seinen eigenen TV-Schrank aus Kirschholz-Möbelplatten hergestellt hat. Frans teilt seine Erfahrungen und die Schritte, die er unternommen hat, um diesen wunderschönen Schrank zu bauen. Er beschreibt, wie er das Holz vermaß, sägte und zusammenfügte, um einen robusten und stilvollen TV-Schrank zu schaffen. Frans gibt nützliche Tipps für die Endbearbeitung und das Hinzufügen funktionaler Details. Mit seinem selbstgebauten TV-Schrank hat Frans ein einzigartiges Möbelstück geschaffen, das perfekt zu seiner Einrichtung passt. Folgen Sie seiner Anleitung und stellen Sie Ihren eigenen TV-Schrank aus Möbelplatten aus Kirschholz her.

Beschreibung von Frans

Neuer „TV-Schrank“ von Frans. nach einer Neuordnung des Wohnzimmers. Geräte können unsichtbar hinter dem Fernseher platziert werden. Um eine vorspringende Wand werden Bretter gelegt, um die Wand abzudecken. Abgabestelle, um schöne Dinge abzulegen. Ich habe eine Möbelplatte aus Kirschholz genommen, da viele Möbel aus Kirschholz bestehen.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

  • Lassen Sie die Regale und den Pfosten aus 26 mm Dicke zuschneiden Möbelplatte aus Kirschholz
    • li>
    • Form aus 10 mm starkem MDF zur richtigen Markierung der hervorstehenden Wand. Die Form wurde an der Wand etwas breiter gemacht, um die Wand im Verhältnis zur Form richtig messen zu können. Von den Abmessungen her ist die Wand nicht so eng. Jede Diele ist daher etwas anders
    • Möbelverbinder aus Kirschholz
    • Ständer ausgestattet mit 5 Möbelverbindern, die mit 10 mm Dübeln montiert werden. Dielen werden mit Directa-Schrauben von Hettich an den Möbelverbindern befestigt, so dass die Regale nicht verkanten.
    • Directa-Schrauben von Hettich dienen zur Befestigung der Möbelverbinder an der Wand. Zunächst wurden 10-mm-Löcher in die Wand gebohrt, Dübel gesetzt und mit den Mittelpunkten eines Dübelsatzes Bohrlöcher an den Möbelverbindern markiert. Auch hier wurden die Dielen mit Directa-Schrauben gegen Kippen gesichert.
    • Alle Schrauben leicht versenkt und mit einer holzfarbenen Kunststoffplatte abgedeckt
    • Blindverlegung mangels Fachkräften nicht möglich Werkzeuge
    • Nach der vollständigen Montage ist der „TV-Schrank“ fertig. noch einmal zerlegt, um alles fertigzustellen, zu schleifen und zu streichen. 3 Schichten Glitsa-Möbellack aufgetragen. Tragen Sie die erste Schicht mit einem Pinsel und die beiden anderen Schichten mit einer Rolle auf. Verdünnen Sie den Lack dreimal mit 5 % Wasser, sodass eine dünne Lackschicht entsteht. Dann ist der „TV-Schrank“ genau das Richtige für Sie. wieder zusammengebaut.

    Abmessungen meines DIY-Projekts

    132,0 x 245,0 cm

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Frans an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

1.021,42€


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen